Braune Haare pflegen

Braune Haare richtig pflegen

Jedes Haar braucht spezielle Pflege. Dabei spielt auch die Haarfarbe eine wichtige Rolle. Sie soll erhalten bleiben. Egal ob blondes, schwarzes oder braunes Haar: Meist lieben die Menschen ihre Naturhaarfarbe. Braune Haare pflegen ist das Anliegen vieler Frauen, die über einen besonders schönen Braunton als Haarfarbe verfügen.

Braune Haare pflegen: Schöneres Aussehen garantiert

Haarpflege

Braune Haare bewundert man meist nur auf den zweiten Blick. Der dauert aber dafür etwas länger als der berühmte erste Blick. Grund genug, viel Aufmerksamkeit auf die Haarpflege zu verwenden. Die Mähne soll sich in bester Form präsentieren, in einem Zustand, den der Betrachter noch lange in Erinnerung behält. Besonders der Schutz vor den UV-Strahlen ist wichtig, fast so wichtig wie beim Blondhaar. Denn schnell können diese Haarqualität und Haarfarbe negativ beeinträchtigen. Die braunen Pigmente sind zwar in der Lage, die UV-Strahlung in Wärme umzuwandeln, auf die Dauer aber wird der Farbton doch verändert. Das Trifft besonders dann zu, wenn die Haare gefärbt worden sind. Außerdem verliert das braune Haar auf lange Sicht an Stabilität und Kraft. Bei hellen Brauntönen sollte unbedingt auf das Wasser geachtet werden, welches zur Haarwäsche Verwendung findet. Chlor- oder kupferhaltiges Wasser kann sogar einen Grünstich verursachen, der das Erscheinungsbild stark beeinträchtigt. Das darf einfach nicht passieren und wäre sehr schwer zu beseitigen. Glanz ist auch für braune Haare enorm wichtig. Natürliche Öle bauen jedes Haar gut auf, sie helfen, Glanz und Fülle zu bringen. Eine Behandlung von Braunhaar mit solchen Produkten tut immer gut.

Braune Haare pflegen
1/1

Jedes Haar braucht spezielle Pflege.

Die richtigen Produkte benutzen

Braune Haare gut pflegen bedeutet auch, die richtigen Farbprodukte zu nutzen. Gerade Brünette, die sich ihre Haarpracht gefärbt haben, sollte auf eine extra Pflegeserie zurückgreifen. Der Friseur berät dazu gern und ist in jedem Fall kompetent. Er kann ganz spezielle Haar Pflege Tipps geben, die wirklich helfen. Egal ob strapaziertes Haar, Shampoos, Schuppen oder Haarpflege im Winter: er weiß einfach immer Rat. Für ein schimmerndes Braun sorgen ein spezieller Conditioner und ein spezielles Shampoo. Dazu gibt es so genannte Leave-in-Kuren. Diese werden auf das handtuchtrockene Haar aufgebracht. Das Ergebnis ist ein warmer und tiefer Glanzreflex. Das ist gut für die Haare.

Mehr zum Thema