Wie bekomme ich lange gesunde Haare

So kommen Sie zu langem, gesundem Haar

Endlich lange, gesunde Haare zu bekommen ist ein Traum vieler Frauen, die mit dünnem, schnell brechendem Haar "gesegnet" sind. Gesunde Haarwurzeln, eine kräftige Haarstruktur und die richtige Pflege sind entscheidend, um eine glänzende, wallende lange Mähne zu bekommen und auch lange zu behalten. Lange Haare sind also gewiss mit etwas Mühe verbunden, aber der Aufwand lohnt sich garantiert.

Wie bekomme ich lange gesunde Haare?

Haarpflege

Das A und O für gesunde, lange Haare ist eine gesunde Pflege von Innen und von Außen. Für kräftige Haarwurzeln und eine gesunde Haarstruktur ist die richtige Ernährung von entscheidender Bedeutung. Vitamine, Mineralstoffe, ausreichend Flüssigkeit und Aminosäuren sind dafür verantwortlich, dass unsere Haarwurzeln fest in der Kopfhaut verankert sind, dass die Mähne gesund wächst und lang wird. Diese wichtigen Inhaltsstoffe bieten beispielsweise Gemüsesorten wie Paprika, Broccoli und Spinat, aber auch Fischgerichte, Eierspeisen, Geflügel, Nüsse, Bohnen und Vollkornprodukte. Vegetarier und Veganer greifen zur Deckung des Eiweissbedarfs einfach auf Tofu, Hülsenfrüchte & Co zurück.

Wie bekomme ich lange, gesunde Haare
1/1

Wie bekomme ich lange, gesunde Haare?

Neben der Ernährung ist auch die richtige Pflege mit geeigneten Pflegeprodukten von entscheidender Bedeutung. Am besten sollte auf Inhaltsstoffe wie Silikone, künstliche Düfte und Farbstoffe verzichtet werden. Naturkosmetik sollte die erste Wahl für alle sein, die ihre Haare gesund wachsen lassen möchten. Hochwertige Haarpflege mit natürlichen Inhaltsstoffen muss dabei nicht teuer sein, denn auch Drogerieketten haben mittlerweile eigene Naturkosmetik-Serien im Angebot. Auf das Färben, Bleichen oder Glätten sollte so weit wie möglich verzichtet werden, bestenfalls auch auf den Fön. Hitze macht die Haare spröde, verursacht trockene Kopfhaut und sorgt auf Dauer für Haarbruch. Auch bleichen und färben greift die Haare an. Stattdessen sollten man regelmäßig hochwertige Haarkuren anwenden.

Was kann man sonst noch tun, um lange, gesunde Haare zu bekommen?

Das regelmäßige Schneiden der Spitzen hilft, die Strähnen dauerhaft gesund wachsen zu lassen.Trotz aller Pflege werden diese, auch durch zu viel Kälte im Winter, zu viel Sonneneinstrahlung im Sommer oder auch durch Heizungsluft ab und an trocken und kraftlos. Hier kann man sich mit natürlichen Produkten wie beispielsweise Kokosfett behelfen, damit die Haarpracht wieder kräftig und griffig wird.

Gesunde, lange Haare sind das Ergebnis von Geduld, ausreichender, intensiver und richtig gewählter Pflege, aber immer auch eine Sache der Veranlagung. Wer auf eine vollwertige, ausgewogene Ernährung achtet, auf hochwertige Haarpflegeprodukte setzt und seine Haarpracht vor schädlichen äußeren Einflüssen wie zu viel Hitze schützt, tut sein bestes, um eine atemberaubende Frisur zu bekommen.

Mehr zum Thema