Blonde Haare pflegen

Blonde Haare pflegen: Schönheit erhalten

Wer von Natur aus blonde Haare hat, kann darauf sehr stolz sein. Wissenschaftler haben festgestellt, dass diese Gabe immer seltener wird.

Aussterben wird sie wohl allerdings nie, da wollten die Medien nur eine Sensation bekannt geben. Egal ob Mann oder Frau, Pflegetipps für blonde Haare sind in diesem Falle immer gefragt. Denn sie sollen schön und kräftig bleiben.

Blonde Haare Pflegen: Die Haarfarbe der Götter würdigen

Haarpflege

Lediglich zwei Prozent der Menschen auf der Erde sind blond. Blonde Haare pflegen ist deshalb eine Angelegenheit, die nur eine relativ kleine Gruppe betrifft. Ein großer Anteil blondhaariger Menschen findet sich in Nordeuropa. Aber auch andere in anderen Gebieten, sogar in Afrika, kommt blondes Haar vor. In der Geschichte hatte es einen hohen Stellenwert. Es galt als die Haarfarbe der Götter. Blondes Haar pflegen war damals auch eine Würdigung einer göttlichen Gabe. Götter der Antike und sogar der alten Azteken wurden blond darstellt.

Blondes Haar verändert durchaus die Farbe

Viele Jungen und Mädchen sind als Kinder sehr blond und dunkeln dann nach. Das liegt daran, dass mit der Zeit mehr Farbstoffe produziert werden. Das Blond bleibt oft nicht in seiner ursprünglichen Ausprägung erhalten. Ist die Nachdunkelung nicht so stark, kann hier mit einer Kamillen- oder Lindenspülung nachgeholfen werden. Sie hellt das Haar mit der Zeit ganz sanft auf. Besonders die Frauen färben die Haare bei einer starken Nachdunkelung. Eine andere häufige Erscheinung ist, dass Blondhaar in der Sonne stark aufhellt. Das kann man zum Beispiel beim Strandurlaub gut beobachten. Hier ist dann verstärkte Pflege angebracht, denn sonst wird es schnell rau und unansehnlich. Silbershampoo und Keratin Haarpflege helfen da einfach und sicher.

Blondes Haar: Pflege muss den Glanz erzeugen

Pflege für blondes Haar soll besonders deren Glanz hervorheben. Das ist gar nicht so einfach, denn das ist bei Blonden eine Sache des Lichtreflexes. Das Haar wird durch Sonneneinstrahlung oft rau. Deshalb muss Pflege für blonde Haare die Haarstruktur wirksam glätten. Das Haar sollte deshalb oft gekurt werden. Pflege und Spülen ist selbstverständlich. Zu einem Hitzeschutz für die Haare wäre ebenfalls zu raten. Beste Haarpflege kann dann erreicht werden, wenn das Pflegeprogramm mit einem Fachmann abgestimmt wird. Die Friseure wissen immer Rat, denn sie haben ja jeden Tag mit Haaren zu tun. Viele freuen sich auch, zum Thema blondes Haar beraten zu können, weil ja echtes Blondhaar so selten ist. Sie wissen zudem ganz genau, wie Locken in blondes Haar eingebracht werden können und wie man wirksam gegen lästige Schuppen vorgehen kann. Dann wird das blonde Haar sichtlich zur Haarpracht.