Neutrogena Gesichtspflege

Reine Haut durch natürliche Pflege

Gesunde und reine Haut unterstützt die positive Ausstrahlung und stärkt das Selbstvertrauen. Dabei spielen viele Faktoren wie Ernährung und allgemeines körperliches Wohlbefinden eine Rolle. Doch einer reinigenden Gesichtspflege, die gleichzeitig die Haut pflegt, kommt eine wichtige Bedeutung zu. Wer auf natürliches Aussehen Wert legt, wünscht sich eine Pflegeserie, die dieses Natürlichkeit nicht nur verspricht, sondern auch beinhaltet. Die Neutrogena Gesichtspflege setzt diesen Anspruch in einer klaren Linie und konsequenter Umsetzung durch.

Tradition und Innovation

Gesichtspflege

Dabei baut der Hersteller auf eine jahrzehntelange Firmengeschichte auf, die mit einer Seife begann, die den Bedürfnissen der Haut entsprach, sie nicht nur reinigte, sondern auch gleichzeitig pflegte. Damit eignete sie sich hervorragend für die Gesichtspflege. Heute umfasst die Neutrogena Gesichtspflege ein Programm, das natürliche Inhaltsstoffe mit moderner Entwicklungstechnologie verbindet und großen Wert auf Qualität und Verträglichkeit legt. Der Hersteller verzichtet bewusst auf Tierversuche und garantiert die Verträglichkeit seiner Produkte durch kontinuierliche Zusammenarbeit mit Dermatologen und unabhängigen Testinstituten.

Die Produkte basieren auf Inhaltsstoffen, die Vertrauen wecken. Extrakte aus Grüntee und Tonerde sorgen für porentiefe Reinigung. Gurke und Aloe Vera spenden Feuchtigkeit, Hamamelis und Panthenol wirken entzündungshemmend und beruhigend. Das fruchtige Aroma der Grapefruit wirkt vitalisierend auf Körper und Geist und rundet die perfekte Gesichtspflege ganzheitlich ab, wie es auch bei der Weleda Granatapfel Gesichtspflege umgesetzt wird. Für besonders trockene Haut wurde die sogenannte norwegische Formel entwickelt, die sich durch den hauteigenen Harnstoff Urea auszeichnet und damit auch für Hautprobleme bei Neurodermitis geeignet ist.

Konsequente Pflege für jedes Alter

Das Prinzip der Neutrogena Gesichtspflege richtet sich nach den Grundbedürfnissen der Haut und ist dadurch klar und überschaubar. Waschgel und Waschcreme, ähnlich einer Reinigungsmilch für die tägliche Pflege, sorgen für die sanfte doch porentiefe Reinigung der Haut, die durch Peelings unterstützt werden kann. Danach erhält das Gesicht Pflege durch abgestimmte Feuchtigkeitsprodukte, die ölfrei sind, um das Verstopfen der Poren zu verhindern. Interessanterweise liegt der Schwerpunkt der Produkte auf allgemeinen Hautproblemen. Unreine, trockene oder sehr empfindliche Haut sind Auswahlkriterien. Bei Neutrogena gibt es keine spezielle Gesichtspflege ab 30 oder für reife Haut. Der Hersteller legt Wert darauf, dass seine Pflegeprodukte für jedes Alter geeignet sind und der Haut alle essenziellen Wirkstoffe anbieten. Die tägliche Reinigung und Pflege, die vorzugsweise durch eine leicht und sanfte Gesichtsmassage auf die Gesichtshaut aufgetragen wird, ist die Grundlage für schöne Haut und eine natürliche und vitale Ausstrahlung. Damit sorgt die Kosmetikserie der Neutrogena Gesichtspflege nicht nur für Klarheit der Haut, sondern auch für Übersichtlichkeit im Badezimmerschrank.

Mehr zum Thema