Make Up Firmen

Make Up Firmen im Überblick

Vielen Männern und Frauen ist ein perfektes und gepflegtes Äußeres sehr wichtig, schließlich bestimmt unser Äußeres die Wirkung auf unsere Mitmenschen. In einem gepflegten Äußeren fühlt man sich außerdem viel wohler und wird selbstsicherer, was die allgemeine Wirkung auf das Umfeld zum positiven verändert. Um dem natürlichen Aussehen etwas nachzuhelfen, greifen Personen daher auf diverse Pflegeprodukte für Haut, Haare und Gesicht zurück. Es gibt eine Vielzahl an mehr oder weniger spezialisierten Herstellern von Pflegeprodukten und verschiedene Make Up Firmen, die eine Vielzahl an Produkten in den unterschiedlichsten Preisklassen an den Anwender bringen möchten.

Nach welchen Kriterien unterteilt man Make Up Firmen?

Make Up

Die Vielzahl der Make Up Firmen kann man grundsätzlich nach verschiedenen Kriterien unterteilen. Eine einfache, aber vielfach für die Anwender entscheidende, Unterteilung ist die nach den Preisen der Make Up Marke. So gibt es viele Firmen, die sich auf die Herstellung von exklusiverer Kosmetik, welche entsprechend in einer höheren Preisklasse angesiedelt ist, spezialisiert haben. Einige dieser Marken sind so exklusiv, dass man sie nur in ausgewählten Kosmetikläden, bzw. bei ausgewählten Kosmetikern erwerben kann. Zu exklusiveren Marken, welche weitere Verbreitung gefunden haben, können Namen wie Dior, Chanel, M.A.C. und viele weitere gezählt werden. Auf solche Hersteller greifen die Meisten nur zu besonderen Anlässen, wie als Hochzeits Make Up oder für Feierlichkeiten, zurück. In der mittleren Preisklasse sind viele bekannte und namhafte Make Up Hersteller, wie Rimmel London, Jade, Manhattan, L'Oréal Paris und Astor Make Up zu finden, die eine breite und jüngere Generation mit Kosmetikartikeln versorgen. Zu den günstigeren Make Up Marken, welche sich mit ihren trendorientierten Produkten hauptsächlich an Mädchen und junge Frauen wenden, zählen zum Beispiel P2 und Essence.

Der Trend zur Naturkosmetik

Neben der konventionellen Kosmetik hat sich auch die natürliche Bio-Kosmetik bei den Make Up Marken positioniert und erfreut sich immer weiter steigender Beliebtheit. Bei der Herstellung Bio-Kosmetik wird auf Chemikalien wie Mineralöl, künstliche Duftstoffe und Parabene verzichtet und statt dessen auf natürliche Duftstoffe und Pflanzenextrakte, sowie natürliche Öle, zurückgegriffen. Der Vorteil der Bio Kosmetik liegt in der deutlich besseren Hautverträglichkeit und der Herstellung auf nachhaltiger und umweltschonender Basis. Hier haben sich Namen wie Sante, Alverde, Dr. Eckstein Bio Kosmetik und Marbert etabliert. Aber auch immer mehr Drogerieketten haben eigene Naturkosmetik-Linien im Angebot, die Make Up günstig anbieten.

Allgemein kann man Make Up Hersteller also nach Preisklasse, Exklusivität und Inhaltsstoffen unterteilen. Zudem gibt es spezielle Pflegeserien, die sich auf besondere Hautbedürfnisse spezialisiert haben, beispielsweise für die Anwendung bei sensitiver Haut, bei Akne oder bei Neurodermitis. Eine Beratung im Kosmetikstudio oder beim Dermatologen kann im Zweifelsfalle helfen, geeignete Pflegeprodukte und eine ideale Make Up- Linie zu finden.

Mehr zum Thema