Make Up Braune Augen

Schönes Make Up für braune Augen

Kaum etwas kann mehr faszinieren als ein schöner Blick. Eine Voraussetzung dafür ist der richtige Augenaufschlag und dabei kann Ihnen leider kein Ratgeber helfen. Wie Sie aber ein perfektes Make Up für braune Augen zaubern, erfahren Sie in den kommenden Zeilen. Halten Sie Ihre Make-up-Pinsel bereit und lassen Sie sich entführen auf eine Reise, die Ihnen zeigt, wie Sie das ideale Augen Make Up für braune Augen zaubern.

Basics fürs Braune Augen Make Up

Make Up

Egal ob Drama-Queen oder zurückhaltendes Schneewitchen, wenn es um schönes Make Up für braune Augen geht, ist es wichtig, passende Farben und Techniken fürs Schminken zu kennen. Akzente lassen sich mit Farben und verschiedenen Konsistenzen setzen und um das perfekte Make Up für braune Augen zu finden, lohnen sich bereits erste Basics, die als Make Up für Anfänger ebenso ideal sind wie für "alte Schminkhasen". So wird heller Lidschatten genutzt, um sich dezent zu schminken, mittlerer, um akzentuieren zu können, und dunkler, um dem Blick den letzten, umwerfenden Schliff zu verpassen. Kajal oder ein Lidstrich werten diese Basics noch auf.

Make Up für braune Augen
1/1

Kaum etwas kann mehr faszinieren als ein schöner Blick.

Damit braune Augen zum strahlenden Star werden, wird Lidschatten in einer Farbe gewählt, die zu der der Iris passt. Für braune Augen heißt das, dass warme Nuancen ausgesucht werden. Mögen es Frauen etwas kräftiger, kann gerne auch mit Kontrasten gespielt werden. Eine Farbberatung für Make Up kann aufzeigen, welche Kontrastfarben zu einem strahlenden Blick verhelfen. Komplementärfarben umschmeicheln braune Augen besonders schön. Beige, Creme, Braun, Mocca, Bronze sowie Violett- und Blautöne und Pflaumennuancen bilden optische Highlights. Jegliche Farben, die einen roten Unterton haben, darunter auch Pink und Rose, sind zu vermeiden, denn sie machen das Gesicht müde.

Smokey Eyes verzaubern restlos

Smokey Eyes sind ein Trend, der irgendwann kam und der wohl nie enden wird. Gut so, denn kaum etwas wirkt verführerischer als diese Schminktechnik. Stylische, dramatische und sexy Augenblicke warten, was bereits zeigt, dass der Look vorwiegend für den Abend gedacht ist. Welches Make Up konkret verwendet werden sollte, liegt in den Vorlieben des Nutzers. Ob nun True Cover Make Up oder Marie Christine Make Up, bleibt jeder Fashionista selbst überlassen. Eines gilt jedoch beim Make Up für braune Augen, nämlich dass schwarzer oder dunkelgrauer Lidschatten tabu sein sollten. Solche Farbnuancen wirken zu dunkel und das weiche sexy Strahlen ginge verloren.

Frauen, die ihre braunen Augen so stark betonen, sollten zudem auf Gloss oder Lippenstift in Nude-Tönen setzen, um Kontraste zu zaubern und das Make Up nicht unnatürlich wirken zu lassen. Ansonsten ist erlaubt, was gefällt, allerdings in dezenter Manier. Rouge kann in der Farbe der Lippen gewählt werden, sollte also ebenfalls nicht zu stark auftragen. Und das Make-up selbst beziehungsweise die Grundierung sollte in einer dem natürlichen Hautton entsprechenden Farbe gewählt werden.

Mehr zum Thema