Blondierte Haare glänzend

So hält man blondierte Haare glänzend

Um blondierte Haare glänzend zu bekommen, empfiehlt sich die regelmäßige Verwendung einer Haarspülung. Allerdings machen Spülungen, die Weichmacher enthalten, das Haar auf Dauer brüchig. Besser sind natürliche Extrakte wie zum Beispiel eine Kamillespülung. Es gibt darüber hinaus spezielle Spitzenfluids sowie Tagescremes, die blondierten Haaren die dringend benötigte Feuchtigkeit zuführen. Im Handel sind zudem Glanzsprays erhältlich, die sich rasch auftragen lassen.

Mit einer Kur zum dauerhaften Erfolg

Haarpflege

Für gesunde blond-gefärbte Haare nach einer Coloration sorgt eine Kur mit Kieselsäuregel. Dieses Gel ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das Keratin und Eiweiß zur Haarstärkung beinhaltet. Danach ist das Haar deutlich robuster und glänzt in alter Pracht. Sollten Sie lockiges Haar haben, verwenden Sie nach Möglichkeit kein Glätteisen. Hitze schädigt die Haarstruktur, selbst wenn Sie Ihre blondierten Haare stark pflegen.

Blondierte Haare glänzend halten
1/1

Im Handel sind auch Glanzsprays erhältlich, die sich rasch auftragen lassen.

Mehr zum Thema