Ball Make Up

Perfektes Styling auf dem Ball

Ein besonderer Anlass verlangt auch immer nach einem besonderen Styling. Neben Kleid, Schuhen und Frisur, ist auch dass Make Up deshalb besonders wichtig und sollte im Vorfeld genau überlegt werden. Nicht nur der Anlass, sondern auch Stil und Farbgebung des restlichen Outfits ist dafür wichtig. Ein schönes Make Up für einen Ball, darf gerne auch auffälliger sein, besonders Tanzbälle verlangen nach Farben und der richtigen Dramaturgie, damit auch Sie für einen Abend zur Ballkönigin werden können. Auch ein Schulball oder ähnliche Anlässe, sollen schließlich perfekt sein und der erste Schritt dazu, ist das passende Aussehen.

Dem Anlass entsprechend

Make Up

Um das Ball Make Up wie ein Profi zu schaffen, sind einige Dinge zu beachten. Wie auch beim Tages Make Up, ist die Grundierung sehr wichtig. Besonders sollte Acht auf die Abdeckung von Unreinheiten gegeben werden, denn ein gleichmäßiger und heller Teint ist für die meisten Ball Make Ups von größter Bedeutung. Nicht zuletzt durch die starke Beleuchtung in Ballsälen, die sich sehr vom natürlichen Tageslicht abhebt, da sie jede Unregelmäßigkeit besonders betont. Mit einer Kombination aus Concealer, Creme Make Up und Puder zum Fixieren, das mit einem Make Up Pinsel aufgetragen werden kann, ist das Make Up schnell und einfach gemacht. Für das Nachbessern im Laufe des Abends, kommt ein Kompaktpuder mit in die Handtasche.

Ball-Make-Up
1/1

Für die Augen lohnt sich ein Lidschatten mit Glanzpartikeln.

Für die Augen lohnt sich ein Lidschatten mit Glanzpartikeln. Diese bringen die Augen so richtig zum Leuchten und schaffen den perfekten Augenaufschlag. Die Farbe des Lidschattens sollte passend zur Farbgebung des übrigen Outfits gewählt werden, im Zweifelsfall lieber auf auffällige Farben verzichten. Um die Augen besonders zu betonen, dient ein dezenter Eyeliner und auch Mascara darf natürlich nicht fehlen, um die Wimpern voluminös und kräftig erscheinen zu lassen. Für das Ball Make Up sollte Frau zudem auf geordnete und gleichmäßige Augenbrauen achten, die aber trotzdem natürlich aussehen.

Zuletzt geht es an die Lippen. Hier entsprechend des übrigen Make Ups entscheiden. Sind die Augen bereits stark geschminkt und der Lidschatten auffällig, sollten die Lippen weniger stark geschminkt werden. Ein farbiger Lipgloss oder ein natürlicher Lippenstift reichen hier völlig aus. Der Lipgloss bringt noch einmal einen extra Glanz ins Gesicht und lässt Sie so richtig strahlen. Ist der Lidschatten dezenter ausgefallen, können die Lippen auch mit kräftigeren Farben betont werden.

Die Krönung zum Schluss

Zu guter Letzt kann mit Rouge noch etwas Farbe auch die Wangen gebracht werden. Generell gilt, dass beim Ball Make Up auf auffälliges Glitzer Make Up verzichtet werden sollte. Dieses wirkt schnell übertrieben und verfehlt damit den edlen Look, für den es eigentlich eingesetzt wird. Je nach Anlass, kann allerdings auf besondere Make Up Stile zurückgegriffen werden. Besonders in Kombination mit dem passenden Abendkleid, kann auch ein 80er Jahre Make Up genau auf den Punkt treffen. Passend dazu muss natürlich auf die Frisur gewählt werden, die Sie entweder Zuhause oder beim Profi machen lassen können. So ein Ball Make Up kann auch für andere Anlässe verwendet werden. Beispielsweise bietet es sich auch an um das Braut Make Up selber zu machen und damit den schönsten Tag Ihres Lebens selbst in die Hand zu nehmen.

Mehr zum Thema