Veet Haarentfernung

Die Veet-Haarentfernungsmethoden vorgestellt

Mit den Produkten der Veet Haarentfernung genießen Frauen und Männer eine Auswahl unterschiedlichster Haarentfernungsmethoden. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand. Zwar bietet Veet keine permanente Haarentfernung, dafür jedoch sehr unkomplizierte Methoden, lästige Haare bequem zuhause zu entfernen. Zudem können die Produkte meist einfach in der Drogerie zu attraktiven Preisen erworben werden. Die Anwendung der einzelnen Haarentfernungsmethoden ist einfach und verständlich und kann auch von Anfängern problemlos durchgeführt werden.

Warmwachs- und Kaltwachsstreifen

Haarentfernung

Wer sich das Wachsen mit Zuckerpaste und andere aufwendige Methoden ersparen will, kann zu den Wachsstreifen von Veet greifen. Die Warmwachsstreifen versprechen laut Hersteller langanhaltende Ergebnisse in Salonqualität ganz einfach für Zuhause. Die Sets beinhalten dabei schon alles, was für das Wachsen benötigt wird, vom Warmwachs über die wiederverwendbaren Stoffstreifen bis zum Spatel, um das Wachs aufzutragen. Es lässt sich ein ebenso sauberes und glattes Ergebnis erzielen wie mit dem Saturn Braun Silk Epil Epilierer. Die Haut bleibt nach der Anwendung der Warmwachsstreifen bis zu vier Wochen lang spürbar glatt. Veet bietet darüber hinaus auch ein elektrisches Warmwachs-Set in professioneller Qualität, das ohne Vliesstreifen genutzt werden kann.

Wer es noch unkomplizierter mag, kann sich auch für die Kaltwachsstreifen zur Veet Haarentfernung entscheiden. Die Streifen sind gebrauchsfertig und werden auch speziell für sensible Haut und den empfindlichen Gesichtsbereich angeboten. Auch hier lässt sich ein lang anhaltendes Ergebnis erzielen und die Haut bleibt bis zu vier Wochen lang angenehm glatt, da hier, ebenso wie bei der Warmwachs-Variante, die Haare mitsamt der Wurzel entfernt werden.

Die Veet-Creme für eine besonders angenehme Haarentfernung

Ein Klassiker der Veet Haarentfernung ist zudem die Creme. Mit dieser lässt sich eine bis zu einer Woche glatte Haut erzielen. Sie ist ideal für alle, die es besonders unkompliziert mögen oder auf eine komplett schmerzfreie Haarentfernung Wert legen. Die Creme wird hierzu auf die Haut aufgetragen. Danach lässt man sie einige Minuten einwirken und entfernt sie dann, mitsamt der Haare, mit Hilfe des Spatels. Das Ergebnis soll bis zu zweimal so lange anhalten wie bei einer Rasur, da die Haare nicht abgeschnitten, sondern vielmehr aufgelöst werden.

Speziell für Männer bietet Veet auch eine Haarentfernungs-Gelcreme. Mit ihr lassen sich Haare auf Rücken, Brust, Armen, Beinen und Achseln schnell und einfach entfernen. Schnitte und eine juckende Stoppelbildung wie nach einer Rasur, sind hier kein Problem.

Mehr zum Thema