Permanent Make-up

Dauerhaft schön durch Permanent Make-up

Schön und gepflegt möchte wohl fast jeder gern aussehen, doch die Arbeit, die damit einhergeht, ist oft zeitaufwendig und lästig. Jeden Morgen muss aufs Neue der Lidstrich gezogen und die Augenbrauen müssen in der richtigen Form nachgezeichnet werden. Dann dürfen die Lippenkonturen nicht vergessen werden, damit man nicht verkniffen oder blässlich wirkt. Nicht nur Langschläfern fällt es morgens schwer, die Zeit für diese Arbeiten jeden Morgen wieder aufzubringen und vor allem dann auch noch eine ruhige Hand für die Schminkarbeiten zu haben. Doch mit einem permanent Make Up muss die Arbeit gar nicht mehr so umfangreich sein, die dann mit einem True Cover Make Up und schönen Make Up Farben vollendet wird.

Gesunde und gepflegte Schönheit auf lange Zeit

Make Up

Es mag sich vielleicht zunächst erschreckend anhören, sich das Make-up eintätowieren zu lassen, doch das permanent Make Up wird wie überall sonst auch lediglich in die oberen Schichten der Haut eingebracht und hält daher lediglich einige Jahre. Es werden zudem spezielle allergiefreie Farben verwendet bei einem permanent Make Up. Die Qualität der Anwendung ist durch steriles Arbeiten und eine spezielle Ausbildung in ganz Deutschland (z. B. in Kiel) garantiert. Bei den Lippen kann gewählt werden, ob lediglich die Konturen der Lippen nachgezeichnet werden sollen und man dann täglich einen farbigen Lip Balm oder einen Lippenstift auftragen möchte. Die andere Möglichkeit ist, auch die Lippenflächen nachzupigmentieren, um eine dauerhafte Tönung zu erreichen. Auch ohne einen Lehrgang in einer Make Up Schule kann man mit dem permanenten Make-up schnell und einfach die eigenen Vorzüge hervorheben und eventuelle Unzulänglichkeiten überdecken.

Zeit sparen durch Make-up unter der Haut

Der Zeitfaktor ist wohl der häufigste Grund, warum man sich ein permanent Make Up machen lassen möchte. Ein weiterer Vorteil ist die absolute Wischfestigkeit der permanenten Schminke, wer auf der Arbeit vielleicht viel schwitzt oder häufig auch einmal durch den Regen muss, wird das besonders zu schätzen wissen. Zudem hat einfach nicht jeder ständig eine ruhige Hand um sein Make up aufzutragen. Wer dann mehrere Versuche benötigt, bis das Ergebnis überzeugend ausfällt, sollte wirklich über eine dauerhafte Lösung nachdenken. Schließlich möchte man nicht aussehen, als hätte man versucht ein Fasching Make Up aufzutragen. So bringt es tatsächlich mehr Zeit und Schönheit, wenn besonders die diffizilen schmalen Striche, wie der Lidstrich, die Augenbrauen oder eben die Lippenkonturen bereits gezeichnet sind wenn man aufsteht. Da sollten einen auch die Kosten für die dauerhafte Lösung nicht mehr schrecken, schließlich hält das permanente Make-up auch einige Jahre.

Mehr zum Thema