Nail Whitening

Verfärbte Nägel optimal pflegen

Durch die Verwendung von farbigem Nagellack kann es dazu führen, dass die Nägel sich verfärben und unansehnlich aussehen. Um dem entgegenzuwirken, empfiehlt sich die Anwendung von Unterlack, der vor dem dekorativen Lack aufgetragen wird und gründlich trocknen sollte vor der nächsten Schicht. Gegen Verfärbungen wird Nail Whitening eingesetzt, das dem Nagel seine natürliche Färbung zurück gibt und die Nagelspitze schön weiß macht. Solche Produkte für verfärbte Nägel können auch leicht selbst hergestellt werden. Mischen Sie dazu einen Teelöffel von 3-prozentigem Hydrogen Peroxid mit zweieinhalb Teelöffeln Natron zum Backen in einer kleinen Schüssel aus Plastik.

Aufgetragen wird die Paste anschließend mit einem Kosmetik-Pad. Dabei wird nicht nur die Oberfläche der Nägel, sondern auch die Unterseite an der Nagelspitze behandelt. Die Einwirkzeit für den Wirkstoff beträgt etwa drei Minuten. Anschließend werden die Hände mit warmem Wasser gründlich abgespült. Eine solche Behandlung wird regelmäßig etwa alle acht Wochen empfohlen.

Nagelpflege

Noch einfacher geht es allerdings mit den Produkten zur Maniküre, die in der Drogerie und in der Parfümerie erhältlich sind. Bevor mit dem Pflege der Nägel begonnen wird, sollten diese sanft gereinigt werden. Außerdem empfiehlt sich ein Pflegebad mit warmem Öl, sodass die Haut weich wird und die Nagelhaut mit einem Stäbchen zurückgeschoben werden kann. Durch die Verwendung einer Nagelschere entstehen leicht Entzündungen, weshalb darauf nach Möglichkeit zu verzichten ist. Für die Fingernagelpflege eignet sich außerdem ein Nagelpflegeöl, das den Nagel stärkt und ihn elastischer macht. Auch die Anwendung eines Nagelhärters ist für beanspruchte Nägel empfehlenswert, die schnell einreißen und abbrechen. Eine professionelle Nagelpflege im Kosmetikstudio kann dazu beitragen, die Nägel gesund zu erhalten und sie lang wachsen zu lassen.

Schöne Nägel dank Nail Whitening

Im Fachhandel sind Produkte erhältlich, mit denen sich Verfärbungen der Nägel sehr leicht entfernen lassen. Vom Kosmetikhersteller Alessandro ist der Nagellack Pro White verfügbar, der wie ein normaler Farblack auf den Nagel aufgetragen wird. Das Produkt hellt den Nagel auf und bringt ihn dadurch zum Strahlen. Bereits eine Anwendung ist ausreichend, um ein gutes Ergebnis zu erhalten. Abhängig vom eigenen Hauttyp und dem gewünschten Effekt kann das passende Produkt mit unterschiedlicher Aufhellung ausgewählt werden. Auch von dem beliebten Hersteller Artdeco ist ein solches Produkt für das Nail Whitening erhältlich. Der Nail Whitener Classic hellt die Nägel optisch auf und entfernt gelbliche Verfärbungen, die meist durch einen Farblack verursacht werden. Darüber hinaus leuchtet der Speziallack im Schein des UV-Lichts und sorgt so für Aufsehen bei der Partynacht.

Nach dem Reinigen der Nägel wird der Effektlack mit aufhellenden Wirkstoffen auf den Nagel aufgetragen. Wenn die Nägel stark verfärbt sind, empfiehlt sich das Auftragen von mehreren Schichten des Nail Whitening Lacks, sodass die Verfärbungen gut abgedeckt sind. Wer sich darüber hinaus eine weiße Nagelspitze wünschte, die den French Nails Look betont, verwendet einen Nagelweiß-Stift unter dem Nagel. Auf den Speziallack kann nach dem Trocknen wie gewohnt farbiger Nagellack aufgetragen werden, wenn für den Tag ein anderer Look gewünscht wird. Für den natürlichen Style wird ein Nail Whitening Lack mit dezenter Wirkung verwendet, der die Verfärbungen zuverlässig überdeckt und die Nagelspitze zum Strahlen bringt.

Mehr zum Thema