Make Up mit Hoher Deckkraft

Hohe Deckkraft bei Make Up

Make Up mit hoher Deckkraft ist vor allem bei unreiner Haut, bei Altersflecken, Narben im Gesicht oder auch bei Akne wichtig, um sich attraktiver und selbstsicherer zu fühlen. Durch die hohe Pigmentdichte kann auch einer nicht ebenmäßigen haut zu einem gleichmäßigen Teint verholfen werden. Wie man Make Up mit hoher Deckkraft am besten verwendet und welche Vorteile es bringt, soll der nachfolgende Artikel verraten.

Make Up

Vorteile für Personen mit Hautkrankheiten oder Narben im Gesichtsbereich

Make Up und hohe Deckkraft ergänzen sich also vor allem bei unreiner Haut oder Hauterkrankungen wie Akne oder Neurodermitis besonders gut, wobei dann natürlich auf die Eignung des Produktes für den entsprechenden Hauttyp geachtet werden sollte. Auch Personen, die nach einem Unfall oder im Anschluss an eine Operation Flecken oder Narben im Gesicht haben, können von der hohen Deckkraft einiger Make Up- Marken profitieren. Durch eine hohe Pigmentierung des Make Ups wird dessen Deckkraft besonders hoch, übliche Make Ups für normale Anwendungen im Bereich der dekorativen Kosmetik sind deutlich ärmer an Pigmenten und decken daher weniger intensiv. Das Produkt, welches sicherlich am besten decken dürfte, ist das sogenannte Camouflage, welches besonders für Narben und starke Akne im Gesicht entwickelt wurde. Das Produkt ist nicht nur wasserfest, sondern deckt auch zuverlässig und lang anhaltend. Dafür sind die Kosten für Camouflage nicht gerade gering und man muss spezielle Kosmetikfachgeschäfte aufsuchen, um es kaufen zu können.

Ebenfalls eine hohe Deckkraft weisen einige Make Ups auf, die auch in Drogerien, Supermärkten oder Discountern erhältlich sind. Besonders die Produkte, die für unreine Haut entwickelt wurden, bieten eine vergleichsweise hohe Deckkraft und zudem noch weitere Vorteile, durch ihre antibakterielle Wirkung. In Kombination mit Concealern kann auch mit handelsüblichen Produkten eine sehr hohe Deckkraft erreicht werden, die zum Überschminken leichter Flecken und Akne vollkommen ausreichend ist. Mit Puder fixiert halten diese Produkte durchaus einen Arbeitstag aus, nur wasserfest sind sie meist nicht.

Make Up mit hoher Deckkraft bietet klare Vorteile und verhilft Menschen nach einem Unfall oder mit Hauterkrankungen selbstbewusster durchs Leben zu gehen, denn leider ist die heutige Gesellschaft doch sehr stark auf Äußerlichkeiten fixiert. Stark deckende Produkte, wie Camouflage, sollten jedoch nicht ohne driftigen Grund als Alltags- Make- Up benutzt werden, denn die hohe Deckkraft hat als negativen Effekt auch ihre maskenartige Wirkung, welche die Haut kaum atmen lässt und die Neubildung von Hautunreinheiten begünstigen kann. Spezialprodukte für unreine Haut aus dem Einzelhandel jedoch sind für eigentlich alle Hauttypen unbedenklich, da die meist antibakteriellen Inhaltsstoffe die Haut reinigen und enthaltene Mikroschwämmchen überschüssigen Talg absorbieren. Allerdings tut es der Haut am besten, wenn man sie auch ab und an mal ungeschminkt lässt, denn wahre Schönheit kommt von innen.

Mehr zum Thema