Make Up für Unreine Haut

Schminktipps bei Hautunreinheiten

Unter unreiner Haut und Pickeln leiden nicht nur Jugendliche, sondern auch viele Erwachsene haben ein Hautbild mit erhöhtem Pflegebedarf. Ursache für die Mitesser und Rötungen ist häufig eine erhöhte Aktivität der Talgdrüsen, wodurch die Haut glänzend aussieht und die Poren zu Verstopfungen neigen. Auch bei unreiner Haut können Sie Ihrem Gesicht mit den richtigen Tricks beim Schminken einen schönen Teint verleihen. Hierfür sollte Abdeck Make Up verwendet werden, das die störenden Pickel unsichtbar macht und gleichzeitig das Hautbild verbessert. Ungeeignet sind hingegen Kosmetikprodukte, die eine Verstopfung der Poren fördern und damit zu noch mehr Unreinheiten führen.

Make Up für unreine Haut ist speziell auf die Bedürfnisse Ihrer Haut ausgerichtet und bewirkt mit den Inhaltsstoffen Zink sowie Salicylsäure ein Abheilen der entzündeten Stellen.

Make Up

Welches Make Up bei unreiner Haut hilft, ist eine Grundierung mit mattierendem Effekt, der den Glanz verschwinden lässt. Bei Hautrötungen und auffälligen Pickeln verwenden Sie zunächst einen Abdeckstift in einem grünlichen Farbton. Auch Augenränder können mit dem Korrekturstift überschminkt werden. Als Foundation empfiehlt sich ein Make Up mit hoher Deckkraft, das den Teint ebenmäßiger erscheinen lässt. Als Farbton sollte eine halbe Nuance dunkler als die natürliche Gesichtsfarbe gewählt werden, sodass Sie frisch und gesund aussehen. Über die Grundierung wird ein Puder gegeben und die Wangen können zusätzlich mit einem Rouge betont werden. Kompaktpuder eignen sich weniger, da sie das Nachfetten der Haut beeinflussen. Als Make Up bei unreiner Haut sollten nur Produkte benutzt werden, die nicht komedogen sind. Solche Kosmetik wirkt sich positiv auf die Haut aus und verhindert die Bildung von neuen Mitessern.

Einen schönen Teint schminken und Pickel abdecken

Make Up für unreine Haut kann in der Apotheke erworben und zur Bestimmung des richtigen Farbtons vor Ort getestet werden. Dort finden Sie hochwertige Produkte, wie auch das Vichy Make Up für unreine Haut. Günstige Kosmetikprodukte erhalten Sie hingegen in der Drogerie, die ebenfalls eine Auswahl an speziellem Make Up für unreine Haut führt. Bei reifer Haut empfiehlt sich die Verwendung von Make Up ab 40, das die Faltenbildung reduziert. Die Foundation tragen Sie mit einem Schwämmchen in tupfenden Bewegungen auf. Geeignet ist hierfür auch die Artdeco Make Up Base in natürlichem Farbton. Durch das Schwämmchen wird das Make Up nicht zu dick aufgetragen. Der Übergang zum Hals ist weich zu schminken, um das Make Up unauffälliger aussehen zu lassen. Für das lose Puder können Sie ein Make Up Pinsel Set verwenden.

Zur Vorbehandlung der Haut ist ein seifenfreies Wasch-Gel empfehlenswert, das Hautunreinheiten vorbeugt und die Poren befreit. Anschließend tragen Sie eine fettfreie Feuchtigkeitscreme auf, die in der T-Zone sparsamer verwendet wird. Als perfektes Make Up für unreine Haut sind Produkte geeignet, die eine nicht zu flüssige Konsistenz haben. Auch von getönter Tagescreme ist abzuraten. Um Ihre Haut gebräunter aussehen zu lassen, greifen Sie eher zu bronzenen Make Up Farben für den sommerlichen Teint. Erhabene Pickel sollte dezent überdeckt werden, sodass sie durch die Make Up Schicht nicht zusätzlich vergrößert werden. Am Abend sollte das Make Up gründlich abgewaschen werden, sodass die Haut über Nacht atmen kann.

Mehr zum Thema