Gute Naturkosmetik

Gute Naturkosmetik erfüllt strenge Auflagen

Die Anforderungen an gute Naturkosmetik sind hoch. So dürfen in den einzelnen Produkten keinesfalls chemisch-synthetische Duftstoffe enthalten sein. Auch viele Konservierungsstoffe sind in dieser Kosmetik grundsätzlich verboten. Darüber hinaus sind Farbstoffe nur sehr begrenzt als Inhaltsstoffe zugelassen. Ganz wichtig für die Verwender der Produkte jedoch ist, hochwertige Naturkosmetika darf auf keinen Fall das Ergebnis von Forschung mit Tierversuchen sein.

Siegel geben Aufschluss

Naturkosmetik

Über die Qualität der Naturkosmetik geben am besten verschiedene Siegel Auskunft. Sie werden von unterschiedlichen Organisationen vergeben. Diese haben die Produkte getestet und geprüft, ob es sich bei ihnen wirklich um gute Naturkosmetik handelt. Allerdings legen die Siegel jeweils andere Kriterien zugrunde. BDIH zum Beispiel legt großen Wert darauf, dass die Kosmetik keine künstlichen Inhaltsstoffe enthält. Verboten sind auch Stoffe von Wirbeltieren. Erlaubt sind dagegen andere tierische Produkte, wie etwa Milch oder Honig, zum Beispiel für die Lippen. Als reines Produkt mit der Qualität Bio zählt die Kosmetik erst, wenn 95 Prozent der enthaltenen Stoffe aus einem biologischen Anbau stammen.

Gute Naturkosmetik
1/1

Die Anforderungen an gute Naturkosmetik sind hoch.

Bei dem Siegel für Naturkosmetik Ecocert müssen 95 Prozent aller Inhaltsstoffe natürlicher Herkunft sein. Allerdings gibt es beim Gehalt der biologischen Anteile Abstufungen. Das Siegel Natrue gehört zu den Siegeln mit den strengsten Kriterien. In den von ihm empfohlenen Produkten muss so viel wie nur möglich natürlichen Ursprungs sein. Es gibt auch hier drei unterschiedliche Stufen. Sie hängen davon ab, wie viel Bio tatsächlich in den einzelnen Produkten steckt. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte vor dem Kauf zusätzlich noch einmal die Liste mit den Inhaltsstoffen prüfen. Dann geht er sicher, dass er wirklich gute Naturkosmetik kauft.

Spezielle Shops

Qualitativ hochwertige Marken gibt es in spezialisierten Läden und Parfümerien. Auch Apotheken bieten reine Naturkosmetik mit Prüfsiegel an. Im Internet zählt PureNature zu den Online Shops, die für ihre natürlichen Produkte auf die Stärke der Natur setzen. Der Shop verspricht den Kunden lückenlose und genaue Angaben über sämtliche Inhaltsstoffe. Auch die Allergene werden aufgeführt. Denn Naurkosmetik ist zwar frei von synthetischem Inhalt. Verschiedene Naturstoffe können trotzdem Allergien auslösen, das Überreaktionen individuell sind. Hohe Ansprüche hat PureNature bei der Auswahl aller angebotenen Produkte.

Mehr zum Thema