Goldeneye Permanent Make Up

Permanent schön ohne Schminke

In unserer schnelllebigen Zeit fehlt uns manchmal die Muße bei unserer täglichen Routine, sich ständig wiederholende lästige Tätigkeiten zu erledigen. Hat man verschlafen und muss morgens früh raus, fehlt die Zeit für die morgendlichen Vorbereitungen und wir starten schlecht in den Tag. Statt den Lidstrich jeden morgen nachzuziehen oder die Lippenkontur nachzuzeichnen kann man auch permanent aufgetragene Schminke verwenden. Goldeneye Permanent Make Up ist einer der Anbieter, die dem Kunden mit Rat und Expertise zur Seite steht, wenn es um den verschönernden Eingriff in die Haut mit Langzeitwirkung geht.

Make Up

Das Verfahren, das Goldeneye Permanent Make Up nutzt, unterscheidet sich von herkömmlichen Tätowierungen, da die Farbe nur bis zu den mittleren Hautschichten injiziert wird. Das sogenannte Pigmentieren erfolgt mit sehr feinen Partikeln, die farblich an das gewünschte Ergebnis und die Hautregion angepasst sind, in die sie eingebracht werden sollen. Eine Grundierung für das Make Up oder Foundation für Lippen- oder Augenregion kann dann aus der täglichen Routine gestrichen werden. Die Intensität der Farbe richtet sich nach den Vorlieben des Patienten, der vorher in ausführlichen Vorgesprächen über kosmetische Aspekte genau beraten wird. Dezente Farben sind in der Regel weniger auffällig. Langanhaltendes Make Up sollte über Jahre attraktiv und zeitlos aussehen.

Einsatzgebiete sind vor allem im Gesicht und an anderen sichtbaren Hautpartien. Besonders der Augenbereich mit Lidschatten, die Wimpern und Augenbrauen können mit dem Goldeneye Permanent Make Up nach den eigenen Wünschen hervorgehoben werden. Die Verstärkung der natürlichen Konturen und optische Verdichtungen der Partien erscheinen dann wie frisch geschminkt vom Visagisten. Um diese Technik zu verwenden, muss das Servicepersonal ein hohes Ausmaß an Qualifikation vorweisen können. Neben Kenntnissen in der Kosmetik werden vom behandelnden Personal auch Kenntnisse und Fachwissen im medizinischen Bereich gefordert. Im Rahmen der Dermatologie und Kosmetik hat man es mit Vollprofis zu tun, die ihr Handwerk verstehen. Eine Make Up Beratung und Ratschläge wie nach dem Eingriff mit der Haut umzugehen ist, erhält der Kunde selbstredend.

Permanente Korrektur aus medizinischen Gründen

Ähnlich wie bei der Schönheitschirurgie kann auch mehr der wiederherstellende Aspekt beim Goldeneye Permanent Make Up in den Vordergrund treten. Nach unfallbedingten Narbenbildungen kann die Oberfläche des Narbengewebes farblich an die restliche Haut angeglichen werden. Ständiges Auftragen von Make Up für Narben gehört dann in die Vergangenheit. Andere medizinische Aspekte sind bei der allergischen Reaktionen auf Kosmetik zu beachten. Verträgt die Haut kein Make-up oder reagiert sie sogar allergisch, kann eine Dauerpigmentierung weiterhelfen. Die verwendeten Materialien sind verträglich und belasten die Haut nicht.

Mehr zum Thema