Gesichtspflege Männer

So pflegen Männer ihr Gesicht richtig

Für Herren sollte die tägliche Gesichtspflege eigentlich genauso eine Selbstverständlichkeit darstellen wie für Damen. Denn nur mit der richtigen Gesichtspflege können Männer wirklich attraktiv aussehen. Außerdem sorgt eine regelmäßige Männer Gesichtspflege dafür, dass man wesentlich länger jung bleibt. Dies muss weder besonders aufwändig noch teuer sein, allerdings sollte die Gesichtspflege Mann auf die speziellen Bedürfnisse der Männerhaut in jedem Alter genau abgestimmt sein.

Die perfekte Gesichtspflege für Männer in jedem Alter

Gesichtspflege

Junge Männer haben oft unschöne Pickel und Mitesser oder sogar mit Akne zu kämpfen. Für sie ist die gründliche Reinigung und Desinfektion der Gesichtshaut besonders wichtig. Morgens und abends sollte das Gesicht sorgfältig mit einem antibaktierellen Reinigungsschaum gewaschen werden. Danach wird ein spezielles Gesichtswasser benutzt, das überschüssiges Fett und abgestorbene Hautschuppen wirksam entfernt. Übrigens ist beim Rasieren besondere Vorsicht geboten. Eine sehr gründliche Reinigung und ein häufiger Wechsel der Klinge sind unbedingt erforderlich, damit man Bakterien nicht unnötig im Gesicht verteilt. Wenn man diese Probleme auch mit guter Pflege nicht in den Griff bekommen kann, sollte man einen Dermatologen aufsuchen.

Gesichtspflege für Männer
1/1

Bei der Gesichtspflege ab 30 sollte verstärktes Augenmerk auf die Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit gelegt werden.

Bei der Gesichtspflege ab 30 sollte verstärktes Augenmerk auf die Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit gelegt werden. Jetzt können erste Fältchen rund um die Augen auftreten und auch auf der Stirn bilden sich oft Linien. Eine gute Creme gehört von nun an bei jedem Mann zur Gesichtspflege unbedingt dazu. Sie wird morgens nach der Rasur und gründlichen Reinigung der Haut aufgetragen. Dabei ist es besonders sinnvoll, sich für eine Creme mit einem Lichtschutzfaktor zu entscheiden, um vorzeitiger Hautalterung durch UV-Strahlen wirksam vorzubeugen. Wer sich viel draußen aufhält, sollte sich zusätzlich angewöhnen, immer eine Kopfbedeckung zu tragen, um das Gesicht zu schützen.

Herren im besten Alter können sehr attraktiv aussehen, wenn sie auf sich achten und sich sorgfältig pflegen. Wer viel Alkohol und Nikotin konsumiert, sich schlecht ernährt und wenig bewegt, wird allerdings recht schnell altern, deswegen ist ein gesunder Lebensstil unentbehrlicher Bestandteil eines Anti-Aging Programms. Natürlich kommt der gründlichen Gesichtspflege ab 50 besondere Bedeutung zu, das tägliche Pflegeprogramm mit hochwertigen Pflegeprodukten ist jetzt unbedingte Pflicht. Neben dem Reinigen und Eincremen der Haut kann es jetzt auch empfehlenswert sein, für die Gesichtspflege ein Serum zu verwenden.

Gute Gesichtspflege für jeden Geldbeutel

Gesichtspflege für Männer im Test hat gezeigt, dass es nicht unbedingt erforderlich ist, sehr viel Geld für Pflegeprodukte auszugeben. Schon für relativ niedrige Preise kann man gute Gesichtswasser, Cremes, Reinigungsschaum und andere Pflegeprodukte bekommen. Auch empfehlenswerte Biopflegeprodukte müssen nicht die Welt kosten, wie zum Beispiel die Alterra Gesichtspflege. Am besten informiert man sich mit einem Männer Gesichtspflege Test, wie er von Verbraucherschutzorganisationen in Zeitschriften und im Internet veröffentlicht wird, über gute und günstige Produkte.

Wer nicht sparen muss, ist natürlich auch gut beraten, sich für ein hochwertiges Gesichtspflege Set eines renommierten Kosmetikherstellers zu entscheiden. So ein Set enthält Reinigungs- und Pflegeprodukte, die genau aufeinander abgestimmt sind und ihre Wirkung deswegen besonders gut entfalten können. Viele Herren schwören zum Beispiel auf Shiseido Gesichtspflege oder Sisley Gesichtspflege. Denn diese Pflegeprodukte werden nur aus den besten Zutaten hergestellt und fühlen sich besonders angenehm auf der Haut an. Selbstverständlich wird auch die Pflegewirkung bei dieser Gesichtspflege für Männer höchsten Ansprüchen gerecht.

Mehr zum Thema