Feuchtigkeits Make Up

Feuchtigkeitsspendendes Make Up

Damit trockene Haut richtig versorgt wird, sollte bei diesem Hauttyp immer ein feuchtigkeitsspendendes Make Up verwendet werden. Trockene Haut ist zudem oft gespannt oder verursacht Juckreiz. Dem kann mit einem speziellen Make Up gut entgegengewirkt werden, wenn es richtig aufgetragen und regelmäßig angewendet wird. Natürlich sollten aber nicht nur die Kosmetikprodukte für empfindliche Haut sein, sondern auch Cremes und reinigende Lotionen ausreichend Feuchtigkeit spenden.

Feuchtigkeits Make Up für trockene Haut

Make Up

Trockene Haut reagiert schnell auf äußere Reize. Wind und Wetter aber auch die Sonneneinstrahlung können das Hautbild zusätzlich verschlechtern. Ist die Haut trocken und spannt, dann kommt es zu weiteren Symptomen wie Hautjucken, Hautausschlag und auch Rötungen der Haut. Mit speziellen Cremes und reichhaltigen Körperlotionen kann die ganze Haut gut versorgt und wieder aufgebaut werden. Für das Gesicht gibt es auch hochwertige und reichhaltige Produkte, die gerade die feine Gesichtshaut wieder schön weichmachen und so der trockenen Haut erfolgreich entgegenwirken.

Feuchtigkeits-Make-Up
1/1

Trockene Haut ist oft gespannt oder verursacht Juckreiz.

Ein Feuchtigkeits Make Up schützt die Haut auf eine natürlich Weise vor dem Austrocknen und versorgt sie zudem mit Feuchtigkeit. Ein Sommer Make Up für trockene Haut sollte leicht aufliegen und sich nicht unangenehm anfühlen. Es lässt der Haut ausreichend Luft zum Atmen, schützt sie aber gleichzeitig vor Umwelteinflüssen. Ist die Haut durch die Trockenheit bereits stark angegriffen, dann kann auch ein Make Up für eine allergische Haut aufgetragen werden, bis die Symptome langsam wieder abklingen. Es ist wichtig, die Haut an jeder einzelnen Körperstelle zu pflegen, sodass auch ein Bein Make Up immer für trockene Haut sein sollte, wenn dies dem Hauttyp entspricht.

Gutes Make Up gegen trockene Haut

Natürlich muss ein Make-up nicht unbedingt teuer sein, um die Haut positiv zu beeinflussen. Bei der richtigen Kosmetik zählen in erster Linie die Inhaltsstoffe, die täglich auf die Haut aufgetragen werden. Es gibt jedoch viele Produkte wie das Feuchtigkeits Make Up von Loreal oder ein spezielles Babor Make Up für trockene Haut, das sich auch bei Hautreizungen ohne Nebenwirkungen auftragen lässt. Hier findet eine spezielle und intensive Pflege der Haut durch natürliche Zusatzstoffe in hoher Konzentration statt.

Damit sich die Haut erholen und die Stoffe auch wirklich aufnehmen kann, sollte nur ein Produkt verwendet werden. Ein häufiger Wechsel kann sich negativ auf die Haut auswirken, weil zusätzlich viele verschiedene Inhalte aufgebracht und von der Haut aufgenommen werden müssen. Ein leichtes, aber trotzdem gut deckendes Make Up ist das Clinique Superbalanced Make Up. Es versorgt die Haut mit natürlichen Zusatzstoffen, spendet Feuchtigkeit und ist zudem mit pflegenden Substanzen angereichert, die von trockener Haut sehr gut aufgenommen werden können.

Nährstoffreiche Gesichtsmasken

Zusätzlich zum Make Up können auch Gesichtsmasken und Feuchtigkeitsmasken helfen, gegen trockene Haut vorzugehen. Diese speziellen Kosmetikprodukte gibt es mit einer intensiven Wirkung im Handel und werden in der Regel mindestens einmal wöchentlich auf die Haut aufgetragen.

Aber auch Hausmittel können helfen wenn die Haut zu trocken ist. Eine feuchtigkeitsspendende Maske aus Quark, Honig und geriebenen Gurken spendet der Haut wichtige Nährstoffe und versorgen Sie mit Feuchtigkeit. Die Haut wird gekühlt, kann sich entspannen und wird auch bis in kleine Hautfalten mit vielen natürlichen Mitteln versorgt.

Mehr zum Thema