Dezentes Augen Make Up

Dezentes Augen Make-up für jeden Tag

Die meisten Tipps, die man in einem Make Up Kurs erhält, um sich richtig die Augen zu schminken, sind eher hilfreich für ein großes Abend Make Up oder einen dramatischen Auftritt. Doch für den ganz normalen Tag im Büro oder zum Einkaufen möchte man nicht geschminkt sein als würde man in die Oper wollen oder selbst mitspielen, hier reicht ein dezentes Augen Make Up völlig aus, um gleichermaßen schön und seriös zu wirken. Für viele ist es fast schwerer sich ein dezentes Augen Make Up zu schminken als die besagte Abendversion eines Augen-Make-ups. Für einen besonders starken Augenausdruck mit wenig Farbe beginnt man zunächst damit, die Augenbrauen leicht nachzuziehen. Am besten wählt man dafür tagsüber einen Farbton, der nur zwei bis drei Töne dunkler als die Haut ist.

Schlicht und ergreifend

Make Up

Für einen ganz normalen Tag wählt man in der Regel kein sehr gut deckendes Make Up, sondern meist ein Feuchtigkeits Make Up, um der Haut auch etwas zurückzugeben. Vorher kann man mit einem Concealer oder Abdeckstift eventuelle Unebenheiten vertuschen. Doch auch hier gilt es, keinen zu dunklen Ton auszuwählen. Ähnlich verhält es sich mit der Auswahl der Farben für den Make Up Lidschatten. Bevor dann der Lidschatten aufgetragen wird, pudert man das Make-up noch mit einem matten Puder ganz leicht ab, besonders um die Augenpartie herum. So halten der Lidschatten und auch der später folgende Lidstrich dann wirklich den ganzen Tag über.

Dezentes Augen-Make-Up
1/1

Für ein dezentes Augen Make Up sollten eher gedeckte Töne verwendet werden.

Für ein dezentes Augen Make Up sollten eher gedeckte Töne mit kaum oder gar keinem Glitter verwendet werden. Ebenfalls ungünstig ist es, ausschließlich dunkle Farben zu verwenden. Sie betonen die Augen zwar hervorragend sind aber für das alltägliche Augen Make-up nicht geeignet. Vielmehr bietet es sich an verschiedene Highlights zu setzen, die man entsprechend der Augenform mit einem matten hellen Lidschatten tupft. Beispielsweise setzt man bei enger stehenden Augen jeweils an der Nasenwurzel einen hellen Akzent. Helle Töne erwecken den Eindruck von Frische und den benötigen wir schließlich, um bei unserer täglichen Arbeit immer aufgeweckt zu erscheinen.

Tipps beim Experten holen

Wer sich noch unsicher ist, was die Auswahl der Farben für Lidschatten und Mascara bei einem dezenten Make-up angeht, sollte sich nicht scheuen, einmal ein Make Up Seminar zu besuchen, in dem explizit das Auftragen eines einfachen Tages-Make-ups beschrieben und erklärt wird. Selbst bei dem beliebten Nude-Look, der wirken soll als wäre man ungeschminkt, kann man mit den falschen Farben beispielsweise bei dem Lippenstift noch eine zu dramatische Wirkung ins Gesicht bringen.

Ein schöner Effekt wird erzielt, indem etwas heller und ganz leicht glänzender Lidschatten unter der äußeren Hälfte der Augenbrauen aufgetragen wird. Erst jetzt ganz zum Schluss wird die Wimperntusche aufgetragen. Für einen sehr blassen Hauttyp mit hellen Brauen und Wimpern wählt man einen sanften Braunton statt der kräftigen schwarzen Mascara für den Abend. Ein dezentes Augen Make Up verleiht Frische und Jugendlichkeit, auch wenn die Trägerin an diesem Tag vielleicht noch so müde und unausgeschlafen ist.

Mehr zum Thema