Cake Make Up

Cake Make Up nicht nur fürs Theater optimal

Cake Make Up ist ein feucht aufzutragendes Make Up. Es ist sehr deckend und die Packung hat meist die Form eines Kompaktpuders. Das Make Up ist meist etwas teuerer als herkömmliches Make Up aus dem Discounter. Da es aber sehr ergiebig ist und die meisten Hersteller eine Haltbarkeit von 36 Monaten nach Anbruch der Verpackung angeben, relativiert sich der Preis wieder. Generell ist Cake Make Up besonders geeignet, wenn man den Hals, das Dekolleté oder den Körper schminken möchte.

Mit etwas Übung kann auch das Gesicht damit geschminkt werden.

Hersteller und Verwendung

Make Up

Cake Make Up ist je nach Hersteller meist mehr oder weniger feuchtigkeitsabweisend und hält äußert lange auf der geschminkten Stelle. Das liegt daran, dass das Make Up ursprünglich unter anderem für die Verwendung im Theater gedacht war. Doch auch unter anderen Extrembedingungen, wie beispielsweise beim Sporttanz oder anderen sportlichen Wettkämpfen hält das Make Up wunderbar. Da diese Art des Make Up die Haut bei häufiger Verwendung leicht austrocknet, sollte es dauerhaft nur als Make Up für unreine Haut verwendet werden. Deshalb sollte vor dem Auftragen des Make Up auf jeden Fall eine Feuchtigkeitscreme verwendet werden. Nach dem Abschminken sollte dann eine Hautpflegeserie mit Waschlotion, Toner und Feuchtigkeitspflege angewendet werden.

Cake-Make-Up
1/1

Cake-Make-Up hat meist die Form eines Kompaktpuders und ist stark deckend.

Diese Art des Make Ups gibt es von verschiedenen Herstellern. Einer dieser Hersteller ist beispielsweise

Kryolan. Im Angebot dieser Firma sind Make Ups in insgesamt 42 Farbtönen. Darunter sind sowohl weiß, grau und schwarz als auch eine Vielzahl an unterschiedlichen Hauttönen. Dieses Make Up sollte mit einem feinporigen, feuchten Schminkschwamm aufgetragen werden. Nach dem Trocknen des Make Ups auf der Haut sollte dieses mit einem trockenen Tuch ein wenig abgerieben werden. Das Besondere an diesem Make Up ist, dass es wischfest ist und nicht abgepudert werden muss. Entfernen lässt sich das Make Up im Gesicht mit etwas Wasser und bei Bedarf einer Reinigungsemulsion. Am Körper kann das Make Up auch einfach unter der Dusche oder mit Wasser und Seife entfernt werden.

Grimas Make Up

Am Beliebtesten im professionellen Bereich ist das Grimas Cake Make Up. In erster Linie wird dieses Make Up beim Theater verwendet. Doch auch beim Body- und Facepainting findet es immer mehr Anhänger. Optimal eignet sich das Cake Make Up von Grimas bei großen Flächen, die geschminkt werden sollen. Hier gibt es beispielsweise das Ballett oder auch Body-Painting. Bei solchen Veranstaltungen werden die Make Ups von Grimas gerne eingesetzt, da sie eine gute Grundlage zur anschließenden Bemalung mit Water Make Up sind.

Die Make Ups von Grimas sind in zahlreichen Farben erhältlich: Nicht nur in allen gängigen Hauttönen, sondern auch in Farben wie schwarz, dunkelbraun oder weiß. Zudem gibt es extra Farbtöne, die auch von Frauen mit dunkler Haut benutzt werden können. Bei all den Farben ist es kaum vorstellbar, aber selbst ein dezentes Make Up ist mit dieser Art des Make Ups möglich. Ob für Alltag, im professionellen (Theater-) Bereich oder für ganz besondere Anlässe: diese Make Ups zaubern einen strahlend schönen Teint und decken dabei alle Unreinheiten, Pickel, Mitesser, Rötungen und Hautreizungen perfekt ab.

Mehr zum Thema