Bio Naturkosmetik

Biologische Kosmetik ist Pflege aus der Natur

Mit Bio Naturkosmetik lassen sich nicht nur Körper, Haut und Haare auf schonende Weise pflegen. Die Produkte sind auch gut für die Umwelt und die natürlichen Ressourcen. Inzwischen gibt es die grüne Kosmetik fast in jedem Drogeriemarkt zu kaufen. Viele Firmen folgen dem Trend seit Jahren erfolgreich und haben sich ausschließlich auf Bio Naturkosmetik spezialisiert.

Was Bio Qualität auszeichnet

Naturkosmetik

In Naturkosmetik mit Bio Qualität Siegel ist reine Natur. Dafür sorgt eine Reihe von Siegeln, mit denen die Hersteller sich verpflichten, selbst gesetzte und strenge Richtlinien für Biokosmetik einzuhalten. Die Tages- und Nachtcremes, die Anti Aging Präparate, Ampullenkuren und Masken aus dem Naturkosmetikshop enthalten, genau wie die vielen anderen Pflegemittel, ausschließlich pflanzliche Inhaltsstoffe. Natürliche Öle und Fette pflegen und beruhigen Haut und Haar. Zu den begehrten Produkten gehören Pflegemasken mit Calendula und Peeling mit Luffa oder Aprikosenkernen. Ampullenkuren pflegen intensiv die von Umwelteinflüssen gestresste Haut. Besonders gut eignen sich Shampoos in Bio Qualität nicht nur für normale, sondern vor allem für fettige oder trockene Haare. Spülungen und Kuren pflegen gefärbtes, stumpfes und gestresstes Haar.

Bio-Naturkosmetik
1/1

In Naturkosmetik mit Bio Qualität Siegel ist reine Natur.

Neues Pflegegefühl

Das Besondere an Bio Kosmetik ist das etwas andere Pflegegefühl. Viele Cremes und Lotionen brauchen ein wenig länger, bis sie in die Haut einziehen. Auch das ist ein Zeichen für biologische Qualität. Denn grüne Produkte verzichten auf künstliche Silikone, durch die das Verteilen der Cremes auf den Haut erleichtert wird. Weil im Bio Duschgel künstliche Schaumbildner fehlen, schäumen die Produkte nicht so stark. Sie sind für die Haut jedoch sehr viel besser geeignet, weil sie diese nicht mit chemisch hergestellten Inhaltsstoffe belasten. Mit natürlichen Ölen bringt Naturkosmetik Geschmeidigkeit und Glanz ins Haar. Weil auch hier die Silikone fehlen, die sich in konventionellen an das Haar anlegen, dauert das etwas länger. Auf die lange Sicht jedoch sind Öko Produkte für das Haar besser. Denn sie wirken natürlich und sanft und belasten Haar und Kopfhaut weniger.

Mehr zum Thema